ESD-Schutzverpackung

Elektronikprodukte wie beispielsweise Computerchips, Platinen, elektronische oder optische Bauteile, Messgeräte, LEDs oder Datenträger müssen zum Schutz vor Entladung in einer ESD-Schutzverpackung gelagert und transportiert werden. ESD-Verpackungen (ESD = electrostatic discharge) sind so entwickelt, dass eine Aufladung vermieden und eine schnelle Entladung verhindert werden. Wir bieten eine Auswahl an ESD-Schutzverpackungen, wie heißsiegelfähige Mehrschichtbeutel, Trockenmittel oder Feuchteanzeigekarten zur Anzeige des Feuchtigkeitsrades innerhalb des Feuchteschutzbeutels. Gerne können Sie auch Sondergrößen oder individuelle Drucke bei uns anfragen.

Elektronikprodukte wie beispielsweise Computerchips, Platinen, elektronische oder optische Bauteile, Messgeräte, LEDs oder Datenträger müssen zum Schutz vor Entladung in einer ESD-Schutzverpackung... mehr erfahren »
Fenster schließen
ESD-Schutzverpackung

Elektronikprodukte wie beispielsweise Computerchips, Platinen, elektronische oder optische Bauteile, Messgeräte, LEDs oder Datenträger müssen zum Schutz vor Entladung in einer ESD-Schutzverpackung gelagert und transportiert werden. ESD-Verpackungen (ESD = electrostatic discharge) sind so entwickelt, dass eine Aufladung vermieden und eine schnelle Entladung verhindert werden. Wir bieten eine Auswahl an ESD-Schutzverpackungen, wie heißsiegelfähige Mehrschichtbeutel, Trockenmittel oder Feuchteanzeigekarten zur Anzeige des Feuchtigkeitsrades innerhalb des Feuchteschutzbeutels. Gerne können Sie auch Sondergrößen oder individuelle Drucke bei uns anfragen.

Zuletzt angesehen