Beutelpacker gefällig? Die passende (Schlauch)-Beutel-Verpackungsmaschine

Beutel-Verpackungsmaschinen oder sogenannte "Beutelpacker" kommen in der Industrie dann zum Einsatz, wenn mehrere Artikel oder Schüttgüter in Beutel verpackt werden müssen, bis hin zu rieselnden Produkten oder Pulvern. Charakteristisch ist die zumeist vertikale Anordnung der Maschinen, die dadurch mit der Macht der Schwerkraft arbeiten: das Packgut wird von oben einfach und Zeit sparend in die Öffnung gegeben und unten im Beutel gesammelt. Ist die richtige Menge erreicht, kann der Beutel von der Maschine verschlossen werden. Klassische Zielbranchen von Beutelpackern sind professionelle Lohnverpacker, Händler und Hersteller aus der Elektronik, Verbindungstechnik, Beschlagindustrie, Sanitärbranche, Medizintechnik, aber auch aus den Branchen Agrar (Gemüse, Nüsse, Obst), Lebensmittel (z.B. Großbäckereien) oder Getränke. Übrigens: mit der "Mailbag" haben wir auch eine ideale Lösung für Prospekte, Zeitschriften und Mailings im Programm. 

Die richtige Beutel-Verpackungsmaschine - worauf achten?

Beutel-Verpackungsmaschinen müssen verschiedene Verpackungsaufgaben und Beutelgrößen abdecken können. Die entscheidenden Vorteile eines Beutelpackers resultieren aus der hohen Bandbreite der Anwendung und schnellen Umrüstbarkeit. Legen Sie deshalb auf folgende Merkmale ein besonderes Augenmerk:

  • Breite Anwendbarkeit, viele Beutelbreiten und - längen, auch die gewünschten Folienstärken und Gewichtsgrenzen der Schauchbeutel müssen passen
  • Programmierbarkeit für mehrere Beuteleinstellungen
  • Einfachste Bedienbarkeit mit schnellem Folienwechsel
  • Hohe oder bedarfsgerechte Verpackungsleistung
  • Hohe Verfügbarkeit durch kurze Wartungszyklen oder Wartungsfreiheit
  • Eignung für individuelle Anforderungen wie Etikettierung, Beutelkennzeichnung, Zählfunktionen, Zu- und Abführung der Produkte

 

Das wesentliche Kriterium erfüllt bereits jede Beutel-Verpackungsmaschine bei verpackungsmaschinen.de ab Lager: sie zeichnet sich in ihrem Bereich durch eine überdurchschnittliche Qualität und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sonst hätte sie unsere Prüfungen nicht durchlaufen. Zudem haben diese Maschinen unsere Kunden im Einsatz überzeugt, wie wir aus Rückmeldungen wissen. Die meisten von ihnen sind langjährig bewährt.



Beutel-Verpackungsmaschinen oder sogenannte "Beutelpacker" kommen in der Industrie dann zum Einsatz, wenn mehrere Artikel oder Schüttgüter in Beutel verpackt werden müssen, bis hin zu rieselnden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Beutelpacker gefällig? Die passende (Schlauch)-Beutel-Verpackungsmaschine

Beutel-Verpackungsmaschinen oder sogenannte "Beutelpacker" kommen in der Industrie dann zum Einsatz, wenn mehrere Artikel oder Schüttgüter in Beutel verpackt werden müssen, bis hin zu rieselnden Produkten oder Pulvern. Charakteristisch ist die zumeist vertikale Anordnung der Maschinen, die dadurch mit der Macht der Schwerkraft arbeiten: das Packgut wird von oben einfach und Zeit sparend in die Öffnung gegeben und unten im Beutel gesammelt. Ist die richtige Menge erreicht, kann der Beutel von der Maschine verschlossen werden. Klassische Zielbranchen von Beutelpackern sind professionelle Lohnverpacker, Händler und Hersteller aus der Elektronik, Verbindungstechnik, Beschlagindustrie, Sanitärbranche, Medizintechnik, aber auch aus den Branchen Agrar (Gemüse, Nüsse, Obst), Lebensmittel (z.B. Großbäckereien) oder Getränke. Übrigens: mit der "Mailbag" haben wir auch eine ideale Lösung für Prospekte, Zeitschriften und Mailings im Programm. 

Die richtige Beutel-Verpackungsmaschine - worauf achten?

Beutel-Verpackungsmaschinen müssen verschiedene Verpackungsaufgaben und Beutelgrößen abdecken können. Die entscheidenden Vorteile eines Beutelpackers resultieren aus der hohen Bandbreite der Anwendung und schnellen Umrüstbarkeit. Legen Sie deshalb auf folgende Merkmale ein besonderes Augenmerk:

  • Breite Anwendbarkeit, viele Beutelbreiten und - längen, auch die gewünschten Folienstärken und Gewichtsgrenzen der Schauchbeutel müssen passen
  • Programmierbarkeit für mehrere Beuteleinstellungen
  • Einfachste Bedienbarkeit mit schnellem Folienwechsel
  • Hohe oder bedarfsgerechte Verpackungsleistung
  • Hohe Verfügbarkeit durch kurze Wartungszyklen oder Wartungsfreiheit
  • Eignung für individuelle Anforderungen wie Etikettierung, Beutelkennzeichnung, Zählfunktionen, Zu- und Abführung der Produkte

 

Das wesentliche Kriterium erfüllt bereits jede Beutel-Verpackungsmaschine bei verpackungsmaschinen.de ab Lager: sie zeichnet sich in ihrem Bereich durch eine überdurchschnittliche Qualität und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sonst hätte sie unsere Prüfungen nicht durchlaufen. Zudem haben diese Maschinen unsere Kunden im Einsatz überzeugt, wie wir aus Rückmeldungen wissen. Die meisten von ihnen sind langjährig bewährt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mailbag
Mailbag
✓ zur halb-bzw. vollautomatischen Verpackung von Zeitschriften, Broschüren, Werbeprospekten, Katalogen und sonstigen Flachprodukten
ab 5.990,00 € *
X-Bag EVO Beutelpacker
X-Bag EVO Beutelpacker
✓ zur flexiblen Beutelverpackung mit unterschiedlichen Folientypen ✓ verpackt Produkte bis zu 5 kg
ab 11.900,00 € *
TIPP!
Verpackungsmaschine SIM Simplicita Bag® Smart
Verpackungsmaschine SIM Simplicita Bag® Smart
✓ zur Beutelherstellung und Befüllung aus handelsüblicher Schlauchfolie von der Rolle ✓ Verpackung von Atemschutzmasken ✓ Beutelbreite von 80 mm bis 600 mm ✓ kein Formatwechsel erforderlich ✓ variable Verpackung unterschiedlicher Produkte
ab 14.900,00 € *
Verpackungsmaschinen Basic
Verpackungsmaschinen Basic
✓ speziell für die Herstellung von PE-Beuteln und der manuellen und automatischen Befüllung der Beutel
19.900,00 € *
Verpackungsmaschinen Standard
Verpackungsmaschinen Standard
✓ für das Formen, Befüllen und Verschließen von Beuteln aus PE- oder PP-Folien
29.900,00 € *
Verpackungsmaschinen Standard - DE
Verpackungsmaschinen Standard - DE
✓ speziell für die definierte Befüllung/Bestückung von PE-Beuteln
39.900,00 € *
Zuletzt angesehen